TT-Girls-Aktion beim Schülerladen Grüne Soße

Am vergangenen Freitag war Naima für die TSG beim Schülerladen Grüne Soße zu Gast.
Noch bevor der Spaß mit Schlägern, Luftballons, Bällen, Hütchen und Musik begann, versetzte ein kleines Quiz rund um Tischtennis die sieben Mädels zwischen 6 und 10 Jahren in Erstaunen: Ein geschlagener Tischtennisball kann so schnell werden wie ein Auto auf der Autobahn? Der längste je gespielte Ballwechsel dauerte über 8,5 Stunden? Die spannendste Frage: Wie ist der Anteil von Mädchen/Frauen im Tischtennis? "Mehr Mädchen", hieß es entschlossen auf der Seite der Mädels. "Es war immer die unwahrscheinlichste Antwort richtig." Tja. Tatsächlich ist nur etwa ein Viertel der Tischtennisspielenden weiblich. Daran wollen wir etwas ändern! Darum versuchen wir mit Aktionen wie dieser und dem DTTB Girls Day am vergangenen Sonntag Mädchen für unseren Sport zu begeistern.