Mädchen holen Weihnachtsturnier nach und verabschieden Leila

Nachdem die Freitag-Trainingsgruppe kurz vor Weihnachten enttäuscht vor einem belegten Mehrzwecksaal stand, wurde beschlossen, Ostern als Anlass zu nehmen, das vor den letzten Ferien geplante Vorgabeturnier nachzuholen. Leila ging aus dem Jeder-gegen-Jeden-Modus mit fünf gewonnenen Spielen als Siegerin hervor. Den zweiten Platz belegte Antonia, den dritten Helene, gefolgt von Lea, Helin und Yasam. Weniger erfreulich dagegen war es, vorerst Abschied von Leila zu nehmen, deren neue Heimat ab Mai Hamburg sein wird – an dieser Stelle wünschen wir alles Gute!


Die Mädchen beendeten das gelungene Mini-Turnier fröhlich mit Pizza und Getränken.