Kasselfahrt

Die Tischtennisabteilung der TSG fährt seit Mitte der 90er-Jahre am Pfingstwochenende für vier Tage zum internationalen Sandershäuser Tischtennisturnier. Die Vereinsfahrt ist eine Mischung aus Zeltlager, Tischtennis, Rasenfußball, Spaß und langen Nächten für die Erwachsenen. Nach über 10 Jahren besteht ein enges und freundschaftliches Verhältnis zu den Gastgebern, die auch schon zum Gegenbesuch in Oberrad waren. Das Turnier in Niestetal-Sandershausen (bei Kassel) ist eine perfekte Mischung aus Sport und Spaß und ist fester bestandteil des Vereinslebens. Jedes Jahr machen sich zwischen 25 und 40 OberräderInnen auf den Weg gen Norden am Pfingstwochenende.

 

Im Sandershäuser Stadion findet ein riesiges Zeltlager mit TT-Spielern aus allen Ecken der Republik statt. Die TSG baut zu dem Anlass sogar extra ein kleines Festzelt auf, um wetterunabhängig zu sein. Drumherum ergeben die Schlafzelte ein kleines Zeltdorf. Ebenfalls im Stadion findet ein Fußballturnier für Tischtennisspieler  auf Rasen statt. Einmal für die Jugend und einmal für die Herren. Die Herren ist in Feldern von 12-16 Teams seit 2004 dreimal in Folge Turniersieger. Dafür gibt es Riesenpokale, die dann am Abend von den Erwachsenen zum "Pokalshooting" genutzt werden.

 

Auch das Tischtennisturnier ist hervorragend besetzt mit vielen Spielern, die man sonst nicht auf Turnieren trifft. Es kommen sogar öfters Delegationen aus dem Ausland. Die A-Klasse ist auch immer bestens besetzt und reizt zum zuschauen. Bei Damen und Herren gibt es als Anreize für Siege in manchen Klassen Erfrischungsgetränke, für die Kleinsten Schokolade. Auch beim Tischtennis schneidet die TSG erfolgreich ab. Nach 2003 und 2004 konnten wir 2006 den Wanderpokal für die Jugendwertung zum dritten Mal für ein Jahr nach Oberrad entführen. 2004 gelang sogar der Sieg in der Gesamtwertung. Und das, obwohl die Voraussetzungen durch lange Abende und Zeltübernachtung im sportlichen Sinne wirklich nicht optimal sind.

 

Nebenbei wird gegrillt, gechillt, gequatscht, gespielt u.v.m. - einfach eine runde Sache, bei der der Spaß gegenüber dem Erfolg im Vordergrund steht, auch wenn wir natürlich auch beim Sport alles geben, was man ja an den zahlreichen Kasseler Erfolgen sehen kann.

 

Anbei noch einige Impressionen aus Sandershausen: