Michael Lauer

Wie heißt Du (Name)?

 

  Michael Lauer

 

 

Seit wann bzw. von wann bis wann bist/ warst Du in der TSG-Tischtennisabteilung aktiv?

 

 Irgendwann seit 1993, als in Sachsenhausen nichts mehr los war.

 

 

Warum ist bzw. war die TSG für Dich ein besonderer Verein?

 

 Die TSG ist ein sehr lebendiger Verein und auch ein Stückchen Heimat – ich fühle mich dort einfach sehr wohl.

 

 

Was war für Dich der größte sportliche Erfolg im TSG-Trikot?

 

 Irgendwann mal in der Kreisliga (also 1-2 Klassen höher als normal) ausgeholfen und dort spektakulär gewonnen.

 

 

Was war für Dich Dein schönstes Erlebnis in der Tischtennisabteilung?

 

 Da kann man kein einzelnes herausnehmen, es gibt immer wieder schöne Erlebnisse, sportlich, als auch gemeinschaftlich.

 

 

Hattest Du schon Funktionen oder Ehrenämter in der Abteilung (über das spielen hinaus)?

Ja.

 

 Wenn ja, wann und welche?

 

  Hab` mal das interne weihnachtliche Vorgabeturnier ausgerichtet und bin ab und an bei den Turnierausrichtungen präsent.

 

 

 

Was möchtest Du noch sagen (Anekdoten, Wünsche für die Zukunft, Ideen, Visionen, ...)?

 

 

  Ich denke ab und zu an unsere verstorbenen Sportkameraden Gernot und Ernst. Die sportliche Gemeinschaft in der TSG hat mir beim Trauern sehr geholfen.