Edwin Mills

Wie heißt Du (Name)?

 

 Edwin Mills

 

Seit wann bzw. von wann bis wann bist/ warst Du in der TSG-Tischtennisabteilung aktiv?

 

 Ja immer noch, falls ich mal Zeit habe (seit 1992).

 

Warum ist bzw. war die TSG für Dich ein besonderer Verein?

 

 Wegen der Gemeinschaft und den Leuten. Der Sport war auch wichtig, aber die Leute noch wichtiger für mich.

 

Was war für Dich der größte sportliche Erfolg im TSG-Trikot?

 

 - Mitternachts-Turnier Offenbach: Sieg gegen 2. Bundesliga Spieler.

  - Sehen, wie meine Mannschaft, die ich betreut habe, gegen einen viel stärkeren

    Gegner gewinnt, oder wie sie das umsetzen, was wir trainiert haben.  

 

Was war für Dich Dein schönstes Erlebnis in der Tischtennisabteilung?

 

 Gibt zu viele ...

 

... Kassel

... oder Kinder Olympiade

... oder gemeinsam im Scheerwald

... oder zum See

... oder Tischtennis-Tennis

... oder bei Matze im Sportlerheim 

 

Hattest Du schon Funktionen oder Ehrenämter in der Abteilung (über das spielen hinaus)?

 

  Ja.

 

 Wenn ja, wann und welche?

 

 Trainer, Betreuer, was halt anfällt oder gemacht werden musste, Taxi, oder irgendwas aufbauen oder so.

 

Was möchtest Du noch sagen (Anekdoten, Wünsche für die Zukunft, Ideen, Visionen, ...)?

 

  Ich hoffe, dass der Verein weiter an dem festhält, wie ich ihn kennengelernt habe. Gemeinschaft, Zusammenhang/ -halt und Freundschaft. Was sich ändern sollte: Wenige machen fast alles. Ohne TIMO und einige wenige Helfer wäre der Verein tot!

 

 

Und wir müssen die Eltern mehr mit einbinden.