Anke Grall

Wie heißt Du (Name)?

 

  Anke Grall, geborene Grigoleit

 

 

Seit wann bzw. von wann bis wann bist/ warst Du in der TSG-Tischtennisabteilung aktiv?

 

 von 1983/84 bis etwa 1999

 

 

Warum ist bzw. war die TSG für Dich ein besonderer Verein?

 

 Ich war 7, als ich mit Sport in der TSG begonnen habe und ich habe einen großen Teil meiner Freizeit dort verbracht und viele nette Freunde dort gefunden.

 

 

Was war für Dich der größte sportliche Erfolg im TSG-Trikot?

 

 Das weiß ich ehrlich gesagt gar nicht mehr, aber es war eine schöne und lustige Zeit, in der Männermannschaft mitzuspielen, als es keine Damenmannschaft gab.

 

 

Was war für Dich Dein schönstes Erlebnis in der Tischtennisabteilung?

 

 Ich fand es großartig, mit der TT-Abteilung nach Sri Lanka zu fliegen, das Land kennenzulernen und dort gegen die, ich glaube Jugendnationalmannschaft von Sri Lanka, zu spielen, bei ewig hoher Luftfeuchtigkeit und großer Hitze und zu erleben, wie Daniel Meßer als einziger ein Spiel gewinnt und wir ihn gefeiert haben.

 

Hattest Du schon Funktionen oder Ehrenämter in der Abteilung (über das spielen hinaus)?

 

  Nein, nicht beim Tischtennis.

 

 

 

Was möchtest Du noch sagen (Anekdoten, Wünsche für die Zukunft, Ideen, Visionen, ...)?

 

 

  Ich wünsche allen, die in der TT-Abteilung der TSG Oberrad aktiv sind, viel Erfolg und immer viel Spaß bei ihren Spielen. Prosit !!!