MAINHEADS ist neuer Partner der TSG OBERRAD Tischtennisabteilung

Die Tischtennisabteilung der TSG Oberrad freut sich, mit der Firma MAINHEADS einen engagierten Partner für die nächsten beiden Spielzeiten (2019-2021) gefunden zu haben. Das Logo des Personalberatungsunternehmen MAINHEADS schmückt ab der neuen Saison den Brustbereich unserer Trikots und neue Spielfeldumrandungen in der Sporthalle Spatzengasse. Durch dieses Engagement und weiterer Einkünfte können allen TSG-Spieler*innen das neue Trikot und die neue Short kostenlos zur Verfügung gestellt werden.
Anlässlich der Abteilungsversammlung am 5. Juni haben Geschäftsführerin Esra Çorlu und Abteilungsleiter Daniel Meßer die Partnerschaft offiziell besiegelt (siehe Foto). Frau Çorlu stellte den Mitgliedern der Tischtennisabteilung kurz das Geschäftsfeld von MAINHEADS vor – die spezialisierte Personalberatung für Fach- und Führungskräfte im IT- und Non-IT-Segment. Durch passgenaue Suche und Direktvermittlung werden die richtigen Mitarbeiter*innen und Arbeitgeber miteinander in Kontakt gebracht.
Esra Çorlu freut sich darauf, durch ihr Engagement bei der TSG Oberrad einen der erfolgreichsten Tischtennisvereine im Rhein-Main-Gebiet, das ehrenamtliche Engagement und insbesondere auch die Jugendarbeit zu unterstützen. Durch die Begeisterung für den Tischtennissport in Oberrad ihres Teamleiters und TSG-Mitglieds Georgios Tilak und dessen Erzählungen sowie der TSG-Internetpräsenz konnte sie schon einen guten ersten Eindruck von den TSG-Aktivitäten gewinnen, freut sich aber auch schon auf ihr erstes persönliches Live-Erlebnis in der Spatzengasse.
Durch die hohe IT-Affinität vieler Tischtennisspieler*innen innerhalb und außerhalb von Oberrad ist MAINHEADS eine gute Adresse für die berufliche Weiterentwicklung im Rhein-Main-Gebiet. Mehr Infos gibt es auf www.mainheads.de.
Die TSG Oberrad Tischtennisabteilung freut sich auf eine gute Kooperation in den beiden kommenden Jahren und darüber hinaus.